Drei Mitarbeiter berichten

In der Logistik ist kein Tag wie der Andere

DHL

Der Logistikkonzern Deutsche Post DHL Group hat mehr als 480000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien. Alexander Schneider, Abteilungsleiter Talent Management, Deutsche Post DHL Group: Arbeiten in der Logistik ist mehr als ein Job. Unser Zweck als Logistikunternehmen ist es, Menschen zu verbinden und deren Leben zu verbessern. Als Konzern bieten wir viele nationale und internationale Möglichkeiten und Entwicklungsperspektiven. Wir erwarten im Gegenzug Eigenmotivation und Eigeninitiative von unseren Mitarbeitern. Diese können sich fachlich in den Bereichen wie Brief, Paket, Luft-/Seefracht und Straßentransporte oder auch Lagerhaltung und Expressdienste entwickeln, zunehmend mehr Verantwortung übernehmen und sich durch einen Wechsel des Unternehmensbereichs verändern. Für eine Karriere bei Deutsche Post DHL Group benötigt man Engagement, Freude an der Arbeit und Begeisterung für Logistik. Neben den beruflichen Fähigkeiten und Qualifikationen spielen die persönlichen Eigenschaften eine genauso große Rolle. Kundenorientierung und Teamfähigkeit sind uns wichtig. Deutsche Post DHL Group hat sich der „Bachelor Welcome!“-Initiative angeschlossen. Daher legen wir bei Hochschulabsolventen viel Wert auf praktische Erfahrungen durch Praktika – egal wo.

Dachser

Der Logistikkonzern Dachser beschäftigt weltweit etwa 25000 Mitarbeiter an 437 Standorten. Martina Szautner, Corporate Director Corporate Human Resources bei Dachser: Die Logistikbranche ist der drittgrößte Wirtschaftszweig Deutschlands und eine der dynamischsten Branchen. Sie entwickelt sich ständig weiter. Zukunftsthemen wie Industrie 4.0 treiben sie schon heute um. Als Familienunternehmen, das weltweit vertreten ist, bietet Dachser seinen Mitarbeitern vielfältige Berufsbilder in der Logistik: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, Fachlageristen, Buchhalter, Supply Chain Manager oder Vertriebsmitarbeiter – ihnen und vielen weiteren bieten wir spannende Perspektiven und einen sicheren Arbeitsplatz. Ein guter Logistiker muss flexibel sein, denn kein Tag ist wie der andere. Er muss schnell individuelle Lösungen finden und Organisationstalent haben. Bei all dem gilt es, in jeder Situation den Überblick zu behalten und immer das Wesentliche im Blick zu haben, auch wenn die Problem stellungen manchmal recht komplex sind. Über den Tellerrand zu blicken und mit offenen Augen durch das (Arbeits-)Leben zu gehen sind Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Tätigkeit in der Logistik.

Hellmann Worldwide Logistics

Der Logistikkonzern Hellmann Worldwide Logistics beschäftigt etwa 12900 Mitarbeiter und hat 254 Niederlassungen in 66 Ländern. Jens Geisler, Business Development Manager Rail Eurasia, und Nicole Wittland, Teamleitung HR Marketing & Recruiting: Aufgrund des sehr umfangreichen Tätigkeitsfelds und der vielen internationalen Möglichkeiten bietet die Logistikbranche ein breites Spektrum an Herausforderungen. „Nach erfolgreichem Absolvieren meines dualen Studiums hat mir Hellmann das Vertrauen in eine Führungsposition mit Personalverantwortung gegeben. Mittlerweile arbeite ich in einer internationalen Abteilung, um ein neues Produkt weiterzuentwickeln“, sagt Wittland. Für sie bedeutet es, dass die Logistikbranche viele Chancen in den unterschiedlichsten Bereichen eröffnet. Um bei Hellmann Worldwide Logistics einen Karriereweg einzuschlagen, ist der Spaß am Umgang mit Menschen Grundvoraussetzung. Entsprechend unserer DNA F.A.M.I.L.Y steht der Mensch bei uns im Vordergrund. Förderlich sind eine hohe Eigeninitiative und der Wunsch, etwas zu bewegen sowie früh Verantwortung zu übernehmen, um Waren und Prozesse global zu steuern. Neben einer Affinität zu IT-Prozessen, mit denen wir komplexe Warenströme eng verknüpfen, sind erweiterte Sprachkenntnisse von Vorteil.

Mitarbeiter aus drei Logistikunternehmen erklären, warum ein Job in der Branche erstrebenswert ist und was ein junger Mensch mitbringen sollte, um sich hier wohlzufühlen.

Foto: Jörg Müller

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s